12.08.2018 – Baumkrone droht auf Straße zu fallen

Die Ortsfeuerwehr Garlstedt wurde am 12.08.2018 um 14:50 Uhr zu einer abgebrochenen Baumkrone in der Garlstedter Straße alarmiert.

In der Alarmierung hieß es bereits, dass die Baumkrone in ca. 6 m Höhe abgebrochen war und drohte herunter zu fallen. Die Ortsfeuerwehr Hülseberg war bereits vor Ort und sicherte die Einsatzstelle ab. Die Garlstedter Straße wurde komplett gesperrt.

Da sich die Baumkrone in anderen Bäumen verfing wurde eine Drehleiter nach alarmiert. Nach einiger zeit kam die Ortsfeuerwehr Worpswede mit ihrer Drehleiter zur Einsatzstelle. Doch die Drehleiter konnte direkt wieder abrücken. Da bis dahin mit Unterstützung eines Radladers die Baumkrone herausgesägt werden konnte.

Gegen 15:45 Uhr war der Einsatz beendet und die Straße konnte wieder freigegeben werden.

  • Einsatzort: Garlstedter Straße, Garlstedt, Osterholz-Scharmbeck
  • AAO: H/01 Baum auf Straße
  • Einsatzzeit: 14:50 Uhr – 15:45 Uhr
  • Einsatzkräfte: 14
  • Ortsfeuerwehren: Garlstedt, Hülseberg

 

Einsatzort: