07.01.2022 – Ausgedehnte Ölspur

Eine umfangreiche Ölspur beschäftigte die Ortsfeuerwehr Osterholz-Scharmbeck. Ursprünglich war eine Verschmutzung im Bereich Wesermünder Straße gemeldet. Eine Erkundung der alarmierten Einsatzkräfte zeigte jedoch, dass sich die Ölspur von dort über eine Strecke von ca. 4km weiter über Sandbeckstraße, Hundestraße, Koppelstraße, Schwaneweder Straße durch Teile von Buschhausen, bis in den Schierhorster Weg zog. Daraufhin wurden weitere Kräfte nachalarmiert. Mit vier Fahrzeugen setzten die Einsatzkräfte umfangreiches Ölbindemittel ein und säuberten die Fahrbahn. Nach 2,5 Stunden konnten die Einheiten wieder einrücken.

  • Einsatzort: Diverse Straßen im Stadtgebiet, Osterholz-Scharmbeck
  • Alarmstichwort: Ölspur
  • Einsatzzeit: 12:52 Uhr – 15:22 Uhr
  • Ortsfeuerwehren: Osterholz-Scharmbeck