07.01.2019 – Auslaufende Betriebsstoffe nach VU

Hilfeleistung

Am 07.01.2019 um 18:43 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Garlstedt zu einem Einsatz auf der Kreuzung Bremerhavener Heerstraße / K46 alarmiert. Dort liefen nach einem Verkehrsunfall kleinere Mengen an Öl und Benzin aus.

Die Bremerhavener Heerstraße wurde im Kreuzungsbereich, nach Absprache der Polizei, komplett gesperrt und die Unfallstelle ausgeleuchtet. Nachdem die auslaufenden Betriebsstoffe mit Hilfe von Bindemittel beseitigt waren und die Polizei die Unfallaufnahme beendet hatte konnte die Feuerwehr gegen 19:30 Uhr wieder einrücken.

  • Einsatzort: Bremerhavener Heerstraße / K46, Garlstedt
  • AAO: H/021
  • Einsatzzeit: 18:43 Uhr – 19:30 Uhr
  • Einsatzkräfte: 9
  • Ortsfeuerwehren: Garlstedt

Einsatzort: