19.07.2018 – Personensuche im Quellsee

Am Donnerstag, 16:40 Uhr wurde die Ortfeuerwehr Ohlenstedt durch die Leitstelle Bremerhaven zum Quellsee in Ohlenstedt alamiert. Dort hatte ein Badegast eine leblose Person unter Wasser erahnt.

Zusammen mit der Ortfeuerwehr Scharmbeckstotel, der anwesenden Wache der DLRG und angeforderten Tauchern sowie Tauchern der Wasserrettung der Berufsfeuerwehr Bremen wurden die Suchmaßnahmen aufgenommen. Zur Unterstützung waren ebenfalls Polizei und Rettungsdienst anwesend.

Nach 2 Stunden konnten sich die Vermutungen nicht bestätigen, so daß der Einsatz um 19:00 Uhr beendet wurde.

Bis zur Dämmerung wurden von der DLRG evtl. Entwicklungen am See beobachtet, die aber bis zum jetzigen Stand ergebnislos blieben.

  • Einsatzort: Büttel, Ohlenstedt, Osterholz-Scharmbeck
  • AAO: H/071/Person im Wasser
  • Einsatzzeit: 16:40 Uhr – 19: Uhr
  • Einsatzkräfte: 45
  • Ortsfeuerwehren:Ohlenstedt, Scharmbeckstotel, Wasserrettung Berufsfeuerwehr Bremen

 

Einsatzort: