Feuerwehrhaus bei Nacht

Um unser Feuerwehrhaus zu verschönern, wurde die Beleuchtung am Feuerwehrhaus in der Heimstraße 5, in Zusammenarbeit einiger Kameraden selber realisiert und kann seit dem mit Einbruch der Dunkelheit angeschaut werden.  

In der Feuerwehr-Magazin-Ausgabe 03/2013 wurde über die Selbstinitiative unserer Kameraden berichtet, und das Projekt mit der Beleuchtung am Feuerwehrhaus beschrieben.

Den Artikel können Sie hier herunterladen und lesen: Feuerwehr-Magazin-Ausgabe 03/2013 

Ortsfeuerwehr Osterholz-Scharmbeck, Heimstraße 5, 27711 Osterholz-Scharmbeck

Die Fahrzeughalle

Bevor das Feuerwehrhaus umgebaut wurde, standen die Spinde mit der Einsatzkleidung noch hinter den Fahrzeugen. Da Spinde wegen den Abgasen und der Sicherheit nicht in der Fahrzeughalle sein sollten, haben diese einen eigenen Raum im Anbau bekommen. So ist seit dem Umbau 2009 ist die Fahrzeughalle, den Einsatzfahrzeugen, Geräten und Materialien vorbehalten.

Das Büro

Dieses dient der alltäglichen Dokumentation des Dienst- und Einsatzgeschehen. Es ist ausgerüstet mit einer Funkeinheit, Kartenmaterial und Ladegeräte für Meldeempfänger, Handlampen und Funkgeräte. Eine Modernisierung fand 2012 statt.

Unterrichts- und Aufenthaltsräume

Im Obergeschoss befindet sich jeweils ein Unterrichts- und Aufenthaltsraum. Der Unterrichtsraum ist für Schulungen und Dienste ausgestattet. Im Aufenthaltsraum finden sich die Kameraden nach Diensten und Einsätzen zusammen um sich über das Erlebte und Erlernte bei einem Getränk auszutauschen. Bei Feierlichkeiten besteht die Möglichkeit frisch gezapfte Getränke auszuschenken.