Die Ortsfeuerwehr Hülseberg wurde am 2.Juli 1940 gegründet. Nach den Kriegsjahren und der immer schlechter werdenden Beteiligung gab es am 15.2.1962 in der Gaststätte Mehrtens nach einer durch den damaligen Kreisbrandmeister einberufenen Versammlung eine Neugründung.

Zum heutigen Zeitpunkt besteht die Ortsfeuerwehr Hülseberg aus 21 aktiven Kameradinnen und Kameraden und 7 Mitgliedern der Altersabteilung. Neben den Diensten, die zweimal im Monat stattfinden, gibt es auch Wettbewerbe, Versammlungen, gesellige Aktionen wie den Grillabend und Tagesfahrten, und natürlich auch Einsätze zu denen wir gerufen werden. Die Ortsfeuerwehr Hülseberg ist nach Satzung als Feuerwehr mit Grundausstattung geführt. Neben Brand- und Hilfeleistungseinsätzen im eigenen Gebiet, gibt es auch überörtliche Einsätze zu denen wir gerufen werden, um unsere Nachbarwehren zu unterstützen.

Das Ortskommando besteht aus:

Ortsbrandmeister Michael Dirschauer
Stellv. Ortsbrandmeister Holger Joost
Gruppenführer Markus Kieselhorst
Vertreter der Altersabteilung Heinz-Hermann Mehrtens
Kassenwart Heiko Finken
Schriftführer Tammo Finken
Funkobmann Holger Joost
Atemschutzgerätewart Markus Kieselhorst
Gerätewart Holger Joost