Die Bundeswettbewerb-Saison geht los

Im Juni finden wieder die Bundeswettbewerbe der Jugendfeuerwehren, auf Stadt- und Kreisebene statt.

Die Jugendlichen der Freiwilligen Feuerwehr Osterholz-Scharmbeck haben am 05.04. mit dem ersten Training für die Wettbewerbe begonnen.

Es handelt sich um einen Feuerwehr bezogenen Wettbewerb in zwei Teilen.

Im A-Teil wird ein Löschangriff ohne Wasser durchgeführt, was die Jugendlichen als erstes üben.

Der B-Teil ist ein Staffellauf mit mehreren Feuerwehrtechnischen Aufgaben, wie einen Schlauch auf rollen, Einsatzkleidung anlegen und mit einer Leine ziel werfen.

Hier ein Link zu einer PDF, die die Wettbewerbe beschreiben.

PDF für die Wettbewerbe der Deutschen Jugendfeuerwehr