03.08.2017 – Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Am frühen Morgen wurden die Ortsfeuerwehren Freißenbüttel und Osterholz-Scharmbeck zu einem Verkehrsunfall gerufen. Aus ungeklärter Ursache ist ein PKW nach rechts von der Straße abgekommen. Dabei touchierte der Wagen mit der linken Seite einen Baum und kam schwer beschädigt in einem Maisfeld zum stehen. Da sich die Fahrertür nicht öffnen ließ, wurde der Verunfallte mit schweren Rettungsgerät befreit und zur weiteren Versorgung dem Rettungsdienst übergeben. An dem PKW wurde noch die Batterie abgeklemmt und auslaufende Betriebsstoffe aufgefangen. Anschließend wurde die Unfallstelle der Polizei übergeben. Während des Einsatzes wurde die Straße in beide Richtungen voll gesperrt.

  • Einsatzort: Oldenbütteler Weg, Ortsteil Freißenbüttel, Osterholz-Scharmbeck
  • AAO: Verkehrsunfall eingeklemmte Person
  • Einsatzzeit: 09:04 Uhr – 09:46 Uhr
  • Einsatzkräfte: 28
  • Ortsfeuerwehren: Freißenbüttel, Osterholz-Scharmbeck

Einsatzort: